Dienstag, 19. November 2019    07:07

Neulandhalle - der neue historische Lernort

Kurzbeschreibung:
Neulandhalle - der neue historische Lernort
Wann?
Samstag, 09.11.2019
Uhrzeit:
10:00 Uhr
Wo genau?
Treffpunkt vor der Neulandhalle, Franzosensand 2, Friedrichskoog (Dieksanderkoog)
Kategorie:
Weiterbildung, Sonstige

Langbeschreibung

Die Neulandhalle war 1935 als zentraler Versammlungsort im «Adolf-Hitler-Koog» (heute Dieksanderkoog) als «Anti-Kirche» errichtet worden. Seit Mai 2019 dient sie als historischer Lernort. Wir erhalten eine fachkundige Führung durch die Ausstellung und das Gebäude der Neulandhalle, um am Ende mit zwei Fragen konfrontiert zu werden: «Was hat das mit mir zu tun?» und «Wer sind heute die Anderen?»
Diese Veranstaltung dient primär der Fortbildung der Brunsbütteler Gästeführer, sie ist jedoch auch für externe Interessenten geöffnet. Genauere Informationen und Anmeldung über die VHS Brunsbüttel, Tel. (04852) 51222.
Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen.

Kontakt

VHS Brunsbüttel
Max-Planck-Str. 9 - 11
25541 Brunsbüttel
Telefon: 04852/51222
Fax: 04852/54232
E-Mail: mail@vhs-brunsbuettel.de
Homepage: www.vhs-brunsbuetttel.de

Quelle

Volkshochschulen in Dithmarschen e. V.
Ansprechpartner: Christina Wollatz
Süderstraße 16
25704 Meldorf
E-Mail: mail@vhs-dithmarschen.de
Homepage: 

Zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungshinweis versenden


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional