Montag, 20. Mai 2019    05:24

"Lange Nacht der Bibliotheken" in Büsum

Wann?
Freitag, 15.03.2019
Uhrzeit:
19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Wo genau?
Gemeindebücherei Büsum, An der Mühle 7, Büsum
Kategorie:
Sonstige
"Lange Nacht der Bibliotheken" in Büsum

Langbeschreibung

"Mit freundlicher Unterstützung der Bibliotheken NRW."

Die "lange Nacht der Bibliotheken" gibt es seit vielen Jahren in Nordrhein-Westfalen, jetzt haben sich die Büchereien aus Schleswig-Holstein mit NRW zusammengeschlossen, um die Veranstaltung auch im hohen Norden anbieten zu können. Die Gemeindebücherei Büsum ist mit von der Partie. Am 15. März, um 19:00 Uhr lädt sie zu einer Krimi-Lesung mit Sven Stricker ein.
Sven Stricker ist gebürtiger Tönninger Jung, wuchs später in Mülheim an der Ruhr auf. Mittlerweile lebt er in Potsdam.
Der Autor war Redakteur und Regisseur bei Ravensburger. Dort war Stricker unter anderem für das Hörspielprogramm zuständig. Seit 2001 arbeitet er als freier Wortregisseur und Bearbeiter und gewann in dieser Funktion mehrmals den Deutschen Hörbuchpreis. Zwischen 2013 und 2016 war er selbst Mitglied der Jury des Deutschen Hörbuchpreises.
Seinen Bezug zur Nordsee hat er nie verloren. Das spiegelt sich in seinem Krimi "Sörensen fängt Feuer" wieder. In seinem Krimi läuft mitten in der Nacht eine junge Frau vor Oles Auto. Sie ist blind, abgemagert und ist nur mit einem Nachthemd bekleidet. Sie kennt ihren Nachnamen nicht und sagt nicht wo sie herkommt. Als Kriminalkommissar Sörensen die Adresse herausfindet ist er entsetzt. Er wird konfrontiert mit religiösen Wahn, gut gehütete Geheimnisse und Mord. Nicht gerade das, was bei der Bekämpfung seiner Angststörungen unterstützend wirkt....
Ein hochspannender Krimi, der in kürzester Zeit ein fesselndes Kopfkino in jedem Zuhörer entfacht, dem sich niemand entziehen kann. Denn durch seine Arbeit als Hörspielregisseur bringt er das nötige Talent mit, das Buch lebendig vorzutragen.
Die "Lange Nacht der Bibliotheken" wird in diesem Jahr unter dem Motto "Mach es" stehen. In Büsum haben die Besucherinnen und Besucher des Abends die Möglichkeit nach der Lesung bis 23 Uhr in der Bücherei verschiedene digitale Angebote, wie z.B. die Onleihe oder das Lesen von Sharemagazins über ein Tablet, auszuprobieren. Wer mag kann eine Kurzgeschichte oder ein Hörspiel verfassen, oder einfach das umfangreiche Angebot der Bibliothek in Ruhe erkunden. Natürlich dürfen alle nach Herzenslust lesen. "Mach es".
Karten gibt es ab sofort in der Gemeindebücherei Büsum zum Preis von 7.00 . Für das leibliche Wohl sorgt der Förderverein "Bücherlotsen".

7,00

Quelle

Gemeindebücherei Büsum
An der Mühle 7
25761 Büsum
Homepage: amt-buesum-wesselburen.de/?menuid=63

Zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungshinweis versenden


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional