Samstag, 20. Juli 2019    01:23

2019-18: BlütenMeer 2020: Die Rückkehr artenreicher Wildblumenwiesen und Heiden in Schleswig-Holstein

Wann?
Dienstag, 25.06.2019 bis Donnerstag, 27.06.2019
Wo genau?
Akademie Sankelmark, Akademieweg 6, Oeversee
Kosten:
 (Stand zum Zeitpunkt der Drucklegung noch nicht fest. Detailangaben zur Veranstaltung erhalten Sie mit der Einladung.)
Kategorie:
Natur
2019-18: BlütenMeer 2020: Die Rückkehr artenreicher Wildblumenwiesen und Heiden in Schleswig-Holstein

Langbeschreibung

Abschlussveranstaltung des Projekts BlütenMeer
2020 (Laufzeit 2014-2020) und Jahrestreffen des
Netzwerks Renaturierung Deutschland. Ziel des
Projekts BlütenMeer 2020 war es, geeignete Maßnahmen
zu finden, mit denen der dramatische
Rückgang der Blühpflanzen im Grünland gestoppt
und umgekehrt werden kann. Zusammen mit
Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen aus
Deutschland werden die Möglichkeiten zur Wiederherstellung
artenreicher Grünland- und Heidestandorte
diskutiert und auf Exkursionen anhand
praktischer Beispiele aus dem Projekt BlütenMeer
2020 erläutert. Vorgestellt werden die Saatgut-
Produktion heimischer Wildpflanzen in der Arche
Gärtnerei Eggebek und Beispiele für Regiosaatgut-
Einsaaten, Klappertopf-Druschgutübertragung,
Mahdgutübertragung und Artenschutz-Auspflanzungen
seltener Arten.

Veranstalter
Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein Projekt BlütenMeer 2020 für artenreiches
Grünland in Schleswig-Holstein
Bundesamt für Naturschutz

Leitung
Dr. Christian Dolnik, Projektleitung BlütenMeer 2020 für artenreiches Grünland in Schleswig-Holstein, Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein, Molfsee

Kontakt

Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume

Quelle

Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume
Hamburger Chaussee 25
24220 Flintbek
Telefon: 04347 704-787
Fax: 04347 704-790
E-Mail: anmeldung@bnur.landsh.de
Homepage: www.schleswig-holstein.de/bnur

Zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungshinweis versenden


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional