Freitag, 25. Juni 2021    12:16

« zurück zur Startseite

LEXFÄHRE

… mehr als nur eine Schleuse

Zwischen den Orten Wrohm und Prinzenmoor, direkt auf der Grenze zwischen den Landkreisen Dithmarschen und Rendsburg-Eckernförde, liegt die Schleuse Lexfähre in der zauberhaften Eider-Landschaft. Ein besonderer Ausflugstipp, denn Lexfähre ist weit mehr als nur eine Schleuse!

Der Fluss Eider hat seine Quelle südlich von Kiel, fließt dann unter anderem an Rendsburg und Friedrichstadt vorbei und mündet südwestlich von Tönning in die Nordsee. Bootsurlaubern und Freizeitkapitänen ist der Eiderhafen Lexfähre schon lange ein Begriff. In malerischer Umgebung bietet Lexfähre einen tollen Anlaufpunkt: es gibt zahlreiche Bootsliegeplätze, einen Campingplatz und mit dem Restaurant und Hotel „Zum alten Fährhaus“ einen traumhaft schönen Ort zum Einkehren und Verweilen.

Einen Besuch im Restaurant „Zum alten Fährhaus“ möchten wir Ihnen besonders ans Herz legen. Ist doch das Lokal und sein Betreiber, Thomas Dithmer, in diesen Tagen in aller Munde! Dithmer hatte vor wenigen Tagen bei der TV-Sendung „Mein Lokal, Dein Lokal“ von Kabel Eins teilgenommen und sich den 1. Platz geholt. Dabei konnte er sich vor allem über die hohe Qualität der Gerichte gegen die drei Konkurrenten in der Sendung durchsetzen.

„Wir freuen uns, dass wir uns und den Camping-Standort Lexfähre in der Sendung präsentieren konnten … und natürlich freuen wir uns über den 1. Platz“, sagte uns der gelernte Koch. „Wir alle, unser gesamtes Team und ich, sind sehr dankbar für die vielen positiven Resonanzen, die wir in den letzten Tagen bekommen haben!“

Kein Wunder also, dass Lexfähre auch für Tagesausflügler schon viele Jahre ein sehr beliebtes Ziel ist. Es gibt viel zu sehen und man kann lecker essen. Und wer möchte, kann sich vor Ort ein Boot mieten und selbst auf der Eider in See stechen. Sehenswert sind nicht zuletzt die Schleuse und die Straßenklappbrücke selbst.

... lesen Sie hier den vollständigen Artikel ...