Freitag, 25. Juni 2021    11:09

« zurück zur Startseite

 

Kappeln

Malerisch und maritim

Das malerische Kappeln, an Schlei und Ostsee gelegen, ist immer ein Besuch wert. Mit ihrer qualitativ hochwertigen Innenstadt und gleich zwei Hafenpromenaden hat die Stadt das besondere Etwas. Die kleinen Passagen und Einkaufsstraßen, die überwiegend inhabergeführten Geschäfte und eine entspannte Einkaufsatmosphäre laden zum Bummeln und Kaufen ein. Darüber hinaus bietet ein abwechslungsreiches gastronomisches Angebot gemütliche Plätzchen zum Genießen leckerer regionaler sowie internationaler Speisen und runden den Besuch Kappelns in einem angenehmen Ambiente ab.

„Vielen ist die idyllische Kleinstadt überwiegend als maritimes Zentrum der Region bekannt. Ein echter Geheimtipp ist aber das malerische Kappeln rechts und links der Fußgängerzone, bis hoch in die historische Innenstadt. Hügelig „hyggelige“ Höfe, Plätze, Winkel und alte Stiegen wechseln sich dort ab. Es lohnt sich auch, diese interessante Seite von Kappeln kennenzulernen“, sagt Sandra Hiller, Geschäftsführerin der Wirtschaft und Touristik Kappeln GmbH (WTK). Einer der schönsten Ecken ist der Kehrwieder mit seinen leuchtend gelben Fachwerkhäusern und dem kleinen skandinavischen Kunsthandwerk-Laden bei der Kirche.

... lesen Sie hier den vollständigen Artikel ...