Donnerstag, 21. Juni 2018    12:20


«Zurück zur Startseite

Erster "(Mohltied!) Green Market" an der Westküste

Trendthema: Regionale Produkte

Am Sonntag, dem 24. Juni 2018 (10-18 Uhr), heißt es auf dem Gelände der Messe Husum & Congress (MHC) erstmals: Willkommen in der Welt des regionalen Genusses! Willkommen zum ersten [Mohltied!] Green Market an der schleswig-holsteinischen Westküste! 

Erwartet werden rund 50 Aussteller, die aus der Region stammen und ihre Produkte entweder Bio-Siegel-zertifiziert oder nach konventioneller Methode herstellen. Hinzu kommen diverse Verbände und Institutionen. Sie alle verwandeln die Messehalle und davor liegende Plaza einen Tag lang, bei freiem Eintritt, in einen bunten Marktplatz. Bäckereien und Fleischereien, Obsthöfe und Gemüsegärtnereien, Molkereien und Käsereien, Brennereien und Brauereien präsentieren ihre Waren und laden zum Genießen und Einkaufen ein – Informationen und Fachgespräche inklusive. 

Veranstaltet wird der [Mohltied!] Green Market von der Agentur P.a.M. Partner am Markt in Kooperation mit [Mohltied!] Das Besseresser-Magazin für Schleswig-Holstein, der MHC sowie dem GREEN SCREEN Internationales Naturfilmfestival. Die Veranstaltung wird unterstützt vom Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein. In der landeseigenen Showküche zeigen die Profiköche Erik Brack, Klaus Thiem, Oliver Firla und Thilo Metzger-Petersen wie sich köstliche Gerichte aus regionalen Zutaten der Saison zubereiten lassen (11-16 Uhr, zu jeder vollen Stunde). 

Das Konzept „[Mohltied!] Green Market“ ist bestens eingeführt. In Eckernförde kamen im September der letzten zwei Jahre jeweils 30.000 Besucher auf das Marktgelände an den Hafen. Voller Vorfreude zeigt sich [Mohltied!] Chefredakteur Eckhard Voß: „Die Ursprungsidee hinter dem Marktkonzept war es, den vielen Direktvermarktern und Manufakturen aus Schleswig-Holstein nicht nur im Magazin eine Bühne zu bieten, sondern sie auch gemeinsam mit der Gastronomie des Landes für ein breites Publikum erlebbar zu machen. Wir freuen uns sehr, die Genussanbieter jetzt auch in Husum präsentieren können – und danken der MHC für die außerordentlich partnerschaftliche Zusammenarbeit.“

Veranstalter Wilfried Wagner von der Agentur P.a.M. Partner am Markt betont: „Unser Anliegen ist, die zweifellos vorhandene breite Vielfalt an hiesigen Anbietern abzubilden. Daher bieten wir Interessenten die Möglichkeit, sich noch bis zum 19. Juni einen Stand zu reservieren. Wer nicht über einen eigenen Messestand oder Verkaufswagen verfügt, kann eines unserer Pagodenzelte anmieten. Es gilt, frühes Buchen sichert den besten Platz.“ Kontakt: Wilfried Wagner, Telefon 04352-9117484, post(at)partner-am-markt.de.

Zur Einstimmung zeigt [Mohltied!] in Kooperation mit dem GREEN SCREEN Internationales Naturfilmfestival im Kinocenter Husum (Montag, 18. Juni, 19 Uhr) einen der erfolgreichsten Dokumentarfilme der jüngeren Vergangenheit: „Bauer unser“. Filmemacher Robert Schabus berichtet, wie es auf Österreichs Bauernhöfen zugeht. Vom Biobauern bis zum konventionellen Agraringenieur sind sich alle einig: So wird es nicht weitergehen, denn es läuft etwas falsch. Der Film macht Lust, dem Landwirt ums Eck einen Besuch abzustatten, bewusst heimische Lebensmittel zu konsumieren und das Bekenntnis abzulegen: „Bauer unser“. (Eintritt 7 Euro, Vorverkauf Telefon 04841-2569).

Text: Eckhard Voß/Raina Bossert, Foto: Raina Bossert